Subscribe to Newsfeeds

Anmeldung von Püfungsleistungen

Die Prüfungsan- und abmeldungen erfolgen seit dem WS 2006/07 für alle Bioinformatikstudierenden über das Onlineportal.

 

Vor dem Sommersemester 2009 wurde nun auch für die Bioinformatik das sogenannte "Pooling" in der Prüfungsverwaltung eingeführt. Dies bedeutet, dass eine Prüfung (z. B. Programmierung II) mit den entsprechenden An- und Abmeldefristen nur noch einmal im System eingetragen wird, und zwar von dem Studiengang, der die Veranstaltung anbietet (exportierender Studiengang - im Fall von Programmierung II die Informatik). Da die einzelnen Studiengänge aber unterschiedliche An- und Abmeldefristen in ihren Prüfungsordnungen definiert haben, müssen Sie sich im aktuellen Semester bei den Dozenten der Veranstaltungen, die Sie besuchen, über die entsprechenden Fristen informieren.

 

Allerdings hat der Prüfungsausschuss Bioinformatik beschlossen, dass Sie sich zwar zu den für die jeweiligen Veranstaltungen festgelegten Terminen im LSF anmelden müssen, dass Sie sich allerdings bis 1 Woche vor Prüfungstermin im Prüfungssekretariat (per Email oder persönlich) abmelden können, so dass weiterhin die Bestimmungen unserer aktuell gültigen Prüfungsordnungen gewährleistet sind.

Im Gegensatz zur früheren Regelung, bei der Haupt- und Nachklausur als ein Prüfungsversuch gewertet wurden, werden diese in Zukunft als zwei Prüfungsversuche gewertet, zu denen man sich separat im LSF anmelden muss.

 

Bei inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte per Email an: jostock@bioinf.uni-sb.de
Bei technischen Problemen bitte an die Service-Kontaktstelle