Subscribe to Newsfeeds

Rolf Müller wurde in die renommierte Deutsche Akademie der Naturforscher aufgenommen

Die Bioinformatik ist ein interdisziplinäres Forschungsgebiet, das die Funktion von lebenden Organismen auf molekularem Niveau mit der Hilfe von mathematischen Modellen und Algorithmen zu erschließen sucht. Die Bioinformatik gewann zentrale Bedeutung mit der Verfügbarkeit von Techniken der Molekularbiologie, deren Entwicklung im Vorfeld und im Zuge der Sequenzierung des ersten menschlichen Genoms in den neunziger Jahren begann und die heute die Biomedizin revolutionieren. 

Die Bioinformatik bei der 18. Saarländischen SchülerAkademie
 
 

Am Mittwoch, 6. Juli 2016, wird Dr. M. Madan Babu (MRC Lab of Molecular Biology, Cambridge, UK) im Rahmen der ZBI "Distinguished Speaker Series" einen Vortrag zum Thema "Functional versatility and regulation of proteins with intrinsically disordered regions" halten (Raum 001, ZBI (Gebäude E 2.1); Beginn: Punkt 17:00 Uhr). 

Seiten